StartMarvel ObjekteZehn Ringe (Objekt) - Marvel Cinematic Universe Wiki

Zehn Ringe (Objekt) – Marvel Cinematic Universe Wiki

Die Zehn Ringe, welche dem Mandarin gehörten, verleihen dem Träger unvorstellbare Kräfte, basierend auf dem jeweiligen Kampfstil. Die Ringe müssen nicht zwingend alle zusammen genutzt werden, sondern verleihen auch ihre Kraft, wenn nicht alle Ringe an den Armen des Benutzers sind.

Bild: ©Marvel
Name: Zehn Ringe
Benutzer:
Shang-Chi
Wenwu
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Auftritt:
Shang-Chi and the Legend
of the Ten Rings

Die Geschichte der Zehn Ringe des Mandarins

Der Mandarin/Wenwu ist der frühere Besitzer aller zehn Ringe gewesen. Nach seinem Tod sind die 10 Ringe in den Besitz von Xu Shang-Chi gelangt. Durch die Kraft der Ringe ist es z.B. möglich Gegner mit Leichtigkeit über eine größere Entfernung zurückzuschlagen.

Um die Zehn Ringe etwas einfacher zu gestalten, verfügen sie im Gegensatz zu den Comics nicht über eine bestimmt Kraft für jeden einzelnen Ring. Sie sind auch keine Ringe für die Finger, sondern Armbänder, die je nach Träger der Ringe auch die Farbe wechseln.

Die Zehn Ringe verleihen dem jeweiligen Träger jedoch verschiedene Kräfte. Wenwu hat z.b. einen eher aggressiven Kampfstil, somit wurde dieser Stil beim tragen der Ringe verstärkt. Shang-Chi hingegen wird beim tragen der Ringe durch eine Art Aura der Güte umgeben, welche somit eher im Einklang seines eigenen Kampfstils steht.

©Marvel

Die Ringe müssen auch nicht zwingend als Set verwendet werden, um ihre Kräfte entfalten zu können. So ist z.B. in einer Szene erkennbar, wie sich jeweils 5 Ringe in Shang-Chi’s und auch 5 in Wenwu’s Besitz befinden, währen sie gegeneinander Kämpfen.

Die Ringe kehren zudem, nachdem sie z.B. auf einen Gegner geschossen wurden, immer wieder zum Besitzer zurück.

Die unterschiedlichen Kräfte der Ringe

Während einige Eigenschaften der Ringe, unabhängig davon wer sie trägt, die gleichen sind, unterscheiden sich je nach Kampfstil und Kampfstil der Ringe, wie eingangs erwähnt, manche Eigenschaften von Träger zu Träger.

Wenwu’s Kräfte mit den Zehn Ringen

Wenwu nutzt die Zehn Ringe
©Marvel
  • Zehn Ringe – Ermächtigung: Die Zehn Ringe verliehen dem Träger übermenschliche Eigenschaften. Sie steigerten Wenwus Stärke, Haltbarkeit, Geschwindigkeit und Beweglichkeit und verliehen ihm Fähigkeiten wie die Manipulation von Energie und die Möglichkeit, Tausende von Jahren zu leben.
  • Übermenschliche Stärke: Wenwu konnte mit Leichtigkeit einen Tisch zerbrechen und einen ausgewachsenen Mann quer durch den Raum werfen. Durch die Übertragung aller zehn Ringe in einen Arm wurde seine physische Stärke erheblich gesteigert.
  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit: Wenwu konnte Autounfälle überleben und kämpfte problemlos weiter, nachdem er von Shang-Chis Schlägen getroffen wurde.
  • Verbesserte Geschwindigkeit: Wenwu war so schnell, dass er die Mitglieder der Iron Gang überrumpeln und seine Feinde abhängen konnte.
  • Verbesserte Beweglichkeit: Wenwu war wendig genug, um während seines Kampfes mit Ying Li, die ein Luftbändiger war, an Ort und Stelle zu bleiben.
  • Langlebigkeit: Die Macht der Zehn Ringe ermöglichte es ihm, trotz seines Alters von Tausenden von Jahren in seiner Blütezeit zu bleiben.
  • Energiemanipulation: Wenwu war in der Lage, die Energie der Ringe zu nutzen, um auf den Boden zu schlagen, die Ringe als Schild zu benutzen und die Ringe fernzusteuern, wenn er sie nicht trug.
  • Erzeugung eines Kraftfelds: Wenwu war in der Lage ein Kraftfeld zu erzeugen, welches sämtliche Fernangriffe abblockte.

Shang Chi’s Kräfte mit den Ringen

Shang-Chi nutzt die Zehn Ringe
©Marvel
  • Übermenschliche Kraft: Wenn man die Zehn Ringe am Handgelenk trägt, verstärken sie die Stärke des eigenen physischen Angriffs. Dies steht in direktem Zusammenhang mit der Anzahl der getragenen Ringe, d.h. wenn man alle 10 Ringe an der Hand trägt, erhält man einen stärkeren Schlag als mit nur 5.
  • Erhöhte Ausdauer: Wenn Shang-Chi die Zehn Ringe trägt, erhöht sich seine Widerstandsfähigkeit über die menschlichen Fähigkeiten hinaus.
  • Verbesserte Geschwindigkeit: Mit den Zehn Ringen erreicht Shang-Chi ein unglaubliches Maß an Geschwindigkeit.
  • Verbesserte Beweglichkeit: Mit den Ringen kann man einen Ring abschießen, um einen Sturz abzufangen oder einen größeren Sprung zu bewirken, was dem Träger mehr Beweglichkeit als einem Durchschnittsmenschen verleiht.
  • Langlebigkeit: Wenn man die Zehn Ringe trägt, wird man weder altern noch eines natürlichen Todes sterben. Dies macht den Träger nahezu unsterblich.
  • Energiemanipulation: Shang-Chi benutzte die Ringe, um den Dweller zu töten, indem er eine riesige Explosion in seinem Rachen heraufbeschwor.

Kräfte und Fähigkeiten der Ringe in den Comics

  • Schwarzes Licht: Das schwarze Licht erzeugt einen Bereich der „absoluten Schwärze“, in dem alles Licht absorbiert wird.
  • Auflösungsstrahl: Zerstört die Bindungen zwischen Atomen und Molekülen, wodurch der Zusammenhalt eines Objekts zerfällt. Dieser Ring benötigt 20 Minuten Aufladezeit zwischen den Einsätzen.
  • Wirbelstrahl: Verwirbelt Luft in einem Wirbel mit hoher Geschwindigkeit. Kann Objekte schweben lassen, den Träger in die Luft befördern und als Waffe eingesetzt werden.
  • Aufprallstrahl: Projiziert eine Sprengkraft von ca. 160 kg TNT. Der Strahl kann auch intensive Schallvibrationen und magnetische Wellen erzeugen.
  • Materie-Manipulation: Kann Atome und/oder Moleküle von Substanzen neu anordnen oder ihre Bewegungen beschleunigen/verlangsamen, um verschiedene Effekte zu erzielen. Kann keine Elemente tatsächlich umwandeln.
  • Eissprengung: Friert die Luft in seinem Weg ein und kann die Temperatur eines Objekts fast auf den absoluten Nullpunkt senken.
  • Mentale-Intensivierung: Verstärkt die psychische Energie des Mandarins und ermöglicht es ihm, eine Person mental zu kontrollieren. Nur auf kurze Distanz wirksam.
  • Elektro-Schlag: Der Elektro-Schlag sendet Mengen an elektrischer Energie aus, die vom Träger bestimmt werden.
  • Flammenschlag: Sendet Infrarotstrahlung aus und kann Luft durch Entzündung ihrer Moleküle zum Glühen bringen. Die maximale Leistung ist unbekannt.
  • Weißes Licht: Das weiße Licht sendet viele verschiedene Arten von Energie aus dem elektromagnetischen Spektrum aus. Es wird häufig als intensives sichtbares Licht und als Laserstrahl verwendet.

Trivia

  • In den Comics sind die Ringe ein Stück makluanischer Technologie, das die Seele eines mächtigen kosmischen Kriegers enthält. Als der makluische Entdecker Axonn-Karr im Tal der Geister abstürzte, tötete der Mandarin ihn und erwarb die Ringe.
  • In den meisten anderen Interpretationen des Charakters trägt der Mandarin die Ringe an jedem seiner zehn Finger und nicht an seinen Handgelenken. Die Version der Ringe im Marvel Cinematic Universe ähnelt den Hung Gar-Eisenringen, die in der Kampfkunst für Training und Kampf verwendet werden.

Galerie

Shang-Chi Trailer

Shang-Chi Trailer 2

Shang-Chi Trailer 3 – Die Bestimmung