StartMarvel Planeten & OrteTa Lo (Dimension) - Marvel Cinematic Universe Wiki

Ta Lo (Dimension) – Marvel Cinematic Universe Wiki

Ta Lo ist eine Dimension innerhalb des Multiversums und nur durch ein Portal zugänglich, das sich jedes Jahr zu Beginn des Qingming-Festes öffnet. Xu Wenwu versuchte, das Land zu finden und zu erobern, wurde aber von Ying Li besiegt, in die er sich verliebte und mit der er eine Familie gründete.

Shang und seine Freunde auf dem Weg nach Ta Lo
Bild: ©Marvel
Dimension: Ta Lo
Bekannte Einwohner:
Große Beschützerin
Guang Bo
Ying Nan
Ying Li (Früher)
Morris
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Auftritte:
Shang-Chi And The Legend
Of The Ten Rings

Geschichte von Ta Lo

Die alte Geschichte

Vor Tausenden von Jahren lebte das Volk von Ta Lo in Frieden, bis der Dweller und seine Armeen angriffen und beinahe in das irdische Reich entkamen. Die Anführer von Ta Lo stellten eine Armee aus den besten Kriegern auf, um diese Bedrohung zu bekämpfen, doch sie scheiterte fast, bis die Große Beschützerin kam. Gemeinsam trieben sie den Dweller in sein Reich hinter dem Dunklen Tor zurück, das seither bewacht wird.

Auf der Suche nach Ta Lo

Nachdem Wenwu von der Legende von Ta Lo erfahren hatte, suchte er die Stadt in der Hoffnung, sie erobern zu können. Doch das Waldlabyrinth brachte ihn und seine Soldaten fast um. Xu Wenwu gelang es, das Labyrinth zu überwinden und Ying Li zu finden, die den Eingang der Stadt bewachte. Die beiden gerieten in einen Kampf, verliebten sich aber danach ineinander. Wenwu und Ying Li heirateten schließlich und gründeten eine gemeinsame Familie.

Nachdem Ying Li jedoch von der Iron Gang getötet wurde, suchte Wenwu erneut die Stadt auf, in der Hoffnung, seine Frau zu finden und sie mit ihrer Familie wieder zu vereinen und wurde dabei von den Seelenfressern angelockt.

Shang-Chi’s Ankunft

Nachdem Shang-Chi, Xu Xialing, Katy Chen und Trevor Slattery mit Hilfe von Morris das sich ständig verändernde Waldlabyrinth und das Wasserfalltor überwunden hatten, erreichten sie Ta Lo und machten sich auf den Weg zu einem kleinen Dorf, wo sie von den Einwohnern aufgehalten wurden. Die Gruppe versuchte sich vorzustellen, wurde aber aufgefordert, umzukehren.

Glücklicherweise befahl Ying Nan ihnen, stehenzubleiben, begrüßte die Gruppe und hieß sie in dem Dorf willkommen. Shang-Chi erzählte ihr, dass ihr Vater auf der Suche nach der Stadt war, um seine Frau zu befreien, während sie sie ins Dorf führte. Sie erklärte der Gruppe die uralte Geschichte von Ta Lo und das Dunkle Tor, in dem der Dweller und seine Armeen gefangen gehalten werden.

Vorbereitungen für die Schlacht

Die Gruppe kehrte ins Dorf zurück, um sich auf Wenwus Ankunft vorzubereiten, als ihnen gezeigt wurde, was die Große Beschützerin ihnen geschenkt hatte: Drachenschuppen zum Schmieden tödlicher Waffen. Ein Bogenschütze ließ versehentlich einige Ausrüstungsgegenstände fallen, woraufhin Katy half sie aufzuheben und brachte sie schließlich zum Schießstand des Dorfes. In der Zwischenzeit führte Ying Nan Shang-Chi und Xu Xialing zur Gedenkstätte ihrer Mutter und erklärte ihnen, dass sie alles für sie waren und wie sie die Ausrüstung für sie vorbereitet hatte. Bald darauf begann die Gruppe mit dem Training für den Angriff. Während ihres Trainings wurde Katy eine gute Bogenschützin und Shang-Chi entdeckte die Kräfte seiner Mutter.

Die Schlacht von Ta Lo

Schließlich erreichte Wenwu mit den Zehn Ringen (Organisation), angeführt von Death Dealer und Razor Fist, Ta Lo. Als Wenwu und Ying Nan einander gegenüberstanden, stritten sie über Ying Li und Wenwu verlangte, dass er durchgelassen werden sollte. Die Dorfbewohner lehnten dies ab, woraufhin Wenwu seinen Soldaten den Angriff befahl. Bald darauf begann der Kampf zwischen den beiden Seiten, wobei Ying Nan gegen den Death Dealer und Xialing gegen Razor Fist kämpfte.

Während Wenwu sich seinen Weg durch das Schlachtfeld bahnte, konfrontierte Shang-Chi seinen Vater an der Gedenkstätte seiner Mutter. Wenwu bedrohte ihn, obwohl Shang-Chi erklärte, dass er sich durch seine Anwesenheit nicht bedroht fühlte. Die beiden begannen zu kämpfen, als Wenwu ihn an seine Untätigkeit bei der Rettung seiner Mutter erinnerte.

Der Kampf ging am Wasser weiter, während Wenwu Shang-Chi mit seinen Ringen schubste. Schließlich machte sich Wenwu auf den Weg zum Dunklen Tor, um seine Frau zu befreien, doch stattdessen entfesselte er die Armeen des Dweller, was zum Tod des Death Dealers führte. Der Kampf im Dorf endete daraufhin, da sich die Zehn Ringe und die Dorfbewohner zusammenschlossen, um diese Bedrohung zu bekämpfen.

Shang-Chi reitet auf dem Großen Beschützer
©Marvel

Shang-Chi gelang es, aus einer Explosion zu erwachen und das Bewusstsein wiederzuerlangen. Während er noch tief im Wasser war, fand er den Großen Beschützerin. Die beiden sprangen aus dem Wasser und schlossen sich dem Kampf an, um die Armeen des Dweller der Dunkelheit aufzuhalten. Sie machten sich auf den Weg zum Tor, als Shang-Chi seinen Vater aufhielt, kurz bevor er den Bewohner selbst freiließ. Die beiden setzten ihren Kampf fort, als es Shang-Chi gelang, Wenwus Zehn Ringe (Objekte) mit Hilfe dessen, was seine Mutter ihn gelehrt hatte, unter seine Kontrolle zu bringen, doch er ließ sie fallen, weil er aufhören wollte zu kämpfen. Leider war es zu spät, denn der Dweller wurde erneut auf Ta Lo losgelassen. Wenwu gelang es, Shang-Chi rechtzeitig zu retten, indem er ihm seine Ringe übergab, dabei wurde Wenwu jedoch getötet, nachdem der Bewohner der Dunkelheit seine Seele absorbiert hatte.

Bald darauf begannen die Große Beschützerin und der Dweller gegeneinander zu kämpfen, während Shang-Chi sich Xialing auf der Großen Beschützerin anschloss. Obwohl es so aussah, als würde der Dweller die Große Beschützerin töten, gelang es Katy, einen Pfeil auf den Hals des Angreifers zu schießen, der ihn schwächte und es Shang-Chi und der Großen Beschützerin ermöglichte, den Schurken zu töten.

Nachwirkungen

Nach der Schlacht hielt Ying Nan eine Laternenzeremonie ab, um diejenigen zu ehren, die ihr Leben verloren hatten, während Shang-Chi, Katy und Xialing den Überflug der Großen Beschützerin beobachteten. Ein paar Tage später erzählten Shang-Chi und Katy ihren Freunden in einem Restaurant von der Schlacht, nur um von Wong unterbrochen zu werden.

Trivia

  • In den Comics war Ta Lo eine Taschendimension, in der die Xian lebten, ein Kollektiv von Göttern, die von den Bewohnern Chinas verehrt wurden und der höchste Himmel der chinesischen Götter.