StartMarvel SuperheldenDruig (Charakter) - Marvel Filme Wiki

Druig (Charakter) – Marvel Filme Wiki

Druig ist ein Eternal, welcher über die Kräfte der Manipulation von Gedanken verfügt und immer Frieden auf der Erde wollte. Dies war auch der Grund, warum er sich für kurze Zeit von den anderen Eternals abwandte, denn er wollte den Menschen Frieden bringen und unterbinden, dass sie sich bekriegen.

Druig Charakter Bild
Bild: ©Marvel
Name: Druig
Spezies: Eternal
Zugehörigkeit: Deviants
Geschlecht: Männlich
Status: Lebend
Filmauftritt: Eternals
Schauspieler: Barry Keoghan

Geschichte von Druig

Ankunft auf der Erde

Als einer der Eternals, die nicht als Kämpfer ausgebildet waren, kam Druig erst etwas später auf den Planeten Erde, nachdem die kämpfenden Eternals die Deviants besiegten, die gerade dabei waren Menschen anzugreifen und die Luft rein war.

Die Menschen sahen die Eternals als Bedrohung an und wollten gegen sie kämpfen, doch Druig setzte seine telepathischen Kräfte ein und manipulierte ihren Verstand. Die Bewohner der Erde ließen daraufhin ihre Waffen fallen, währen sie unter Druigs Einfluss standen.

Druig geht seinen eigenen Weg

Als zwischen den Menschen ein Krieg ausbrach, machte Druig Phastos dafür verantwortlich, da er den Menschen mit seinen entwickelten Technologien zu einem enormen Fortschritt verhalf.

Druig wollte seine Kräfte einsetzen, um den Krieg zu stoppen, doch er wird von den anderen Eternals davon abgehalten, da sie nicht eingreifen dürfen, wenn keine Deviants beteiligt sind.

Druig, der von Ajaks Handeln enttäuscht war, stellte alles in Frage. Ist die Mission ein Fehler? Helfen wir wirklich den Menschen? Er sagt weiterhin, dass sie nichts anderes seien als die Menschen. Figuren ihrer Anführer. Geblendet von Loyalität.

Druig nutzt seine Kräfte
©Marvel

Das alles hat nun ein Ende – So Druig

Druig schaut aus dem Fenster und nutzt seine Fähigkeiten. Alle Soldaten werden von ihm beeinflusst und lassen ihre Waffen fallen. Sie hören auf zu kämpfen. Ikaris und Sersi versuchen Druig zu stoppen, doch er sagt zu ihnen, dass wenn sie ihn stoppen wollen, dass sie ihn töten müssen. Druig dreht sich um und geht. Er verlässt die Eternals für die Menschen.

Auf der Suche nach Druig

Die anderen Eternals, die bemerkten, dass mit dem Planet etwas nicht stimmt und wussten, dass Arishem einen Samen in den Erdkern pflanzte, um einen Celestial zu erschaffen, was zur Folge hat, dass die Erde dadurch zerstört wird, suchten Druig auf, da sie der Meinung waren, das er mittels seiner Kräfte diesen Celestial zu einem unendlichen Schlaf bringen könne.

Als die Eternals im Amazonas bei Druigs Anwesen ankamen, erzählten sie ihm von Tiamut und der bevorstehenden Emergenz. Druig ließ die Eternals hängen und verließ ignorant den Raum, was die anderen Eternals fassungslos dasitzen ließ. Während etwas später das Dorf von den Deviants angegriffen wurde, schossen selbst die Menschen des Dorfes, welche unter Druigs Einfluss standen auf die Deviants.

Druig selbst nahm auch an dem Kampf teil, doch geriet kurzzeitig in eine missliche Lage. Sersi war sofort zur Stelle und verwandelte einen Baum zu einem Baum, der aus Eis besteht um, welcher auf den angreifenden Deviant fiel und ihn niederstreckte.

Sersi bat Druig, die Dorfbewohner, welche unter seiner Kontrolle standen, von seinem Einfluss zu befreien, damit sie sich ebenfalls in Sicherheit bringen können. Druig ging darauf ein und lies die Dorfbewohner gehen. Nachdem die Deviants besiegt waren, ging Sersi zu Druig, um ihn zu überreden den Verstand des Celestials Tiamut zu übernehmen und ihn in einen unendlichen Schlaf zu versetzen. Druig sah sich der Aufgabe nicht gewachsen, doch Sersi war davon überzeugt, dass dies mit Phastos Hilfe funktionieren könne.

Treffen mit Phastos auf der Domo

Als Druig von Sersi’s Plan überzeugt war, gingen die Eternals zur Domo, wo sie auf Makkari trafen. Druig ging zu Phastos und sprach ihn an, während sich die anderen Eternals alle versammelten. Er fragte wie sie die Gedanken eines Celestials kontrollieren können. Phastos zeigte ihnen visuell in der Luft ein paar Armbänder, die jeder Eternal erhalten soll und dadurch das sogenannte Uni-Mind entstehen würde, was alle Eternals miteinander verbinden würde und ihnen somit mehr Kraft verleiht und diese auch auf einen einzelnen Eternal gebündelt werden könne.

Uni-Mind

Druig im Uni-Mind
©Marvel

Ikaris, der den anderen Eternals auf der Domo verriet, dass er sie belogen habe und die ganze Zeit von der Emergenz gewusst habe, stellte sich gegen die Eternals und versuchte sie aufzuhalten. Als die Eternals am Ort der Emergenz ankamen, versuchten sie sich mittels des Uni-Minds zu verbinden, doch bevor sie etwas erreichen konnte, was die Emergenz aufhält, kam Ikaris angeflogen und packte sich Druig. Er flog mit ihm weit in die Luft, schmiss ihn zu Boden und feuerte einen Laser auf ihn, was Druig scheinbar tötete.

Verhinderung der Emergenz

Sersi, die sich als einzige in der Lage sah, die Emergenz doch noch aufzuhalten, begab sich auf den Weg zum Celestial Tiamut. Doch bevor sie dort ankam, wurde ihr von Sprite ein Messer in den Rücken gerammt, um sie aufzuhalten. Plötzlich tauchte Druig hinter Sprite auf und schlug sie mit einem Stein nieder.

Sersi konnte sich nun weiter auf den Weg zu Tiamut machen und schaffte es mit den anderen zusammen erneut im Uni-Mind verbunden die Geburt von Tiamut zu verhindern, indem sie ihn in Stein verwandelte und so die Erde gerettet werden konnte.

Persönlichkeit

Druig hat sich von den anderen Eternals zurückgezogen, weil er nicht damit einverstanden ist, wie sie im Laufe der Jahrhunderte mit der Menschheit umgegangen sind. Er ist unnahbar und mächtig, und manchmal ist es schwer zu sagen, ob er Freund oder Feind ist. Trotz seiner feindseligen Natur ist Druig auch pazifistisch und war schon versucht, seine Kräfte einzusetzen, um Konflikte zu beenden, aber er wurde von Ajaks Autorität daran gehindert. Er ist auch sarkastisch, denn er macht sich über Kingos Status als Bollywood-Filmstar lustig.

Kräfte

Druig verfügt über einige Kräfte, wie z.B. übermenschlicher Stärke, Ausdauer, Geschwindigkeit, Gewandtheit und einem sehr gutem regenerativem Heilungsfaktor. Die Kräfte, die Druig jedoch einzigartig machen sind, die Kontrolle über Gedanken anderer zu erlangen und diese auch manipulieren zu können.

  • Eternals Physiologie: Druig ist ein von den Celestials geschaffener Eternal, der über übermenschliche Kraft, Haltbarkeit, Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Ausdauer, Reflexe und Heilung verfügt, die die eines Menschen um ein Vielfaches übertreffen, sowie über Unsterblichkeit und die Fähigkeit, kosmische Energie bis zu einem gewissen Grad zu manipulieren.
    • Übermenschliche Stärke: Wie alle Eternals ist auch Druig um ein Vielfaches stärker als jeder Mensch.
    • Übermenschliche Ausdauer: Druigs Körper ist um ein Vielfaches widerstandsfähiger gegen physische und energetische Schäden als der eines Menschen. Während des letzten Kampfes mit Ikaris war Druig in der Lage, den kosmischen Energiestrahlen zu widerstehen, die Ikaris auf Druigs Rücken schleuderte, um ihn daran zu hindern, den Celestials in Schlaf zu versetzen, wodurch Druig leicht ins Straucheln geriet. Druig war sogar in der Lage, den Sturz aus extremer Höhe zu überstehen, als Ikaris Druig packte und in den Himmel flog, wo er ihn mit beträchtlicher Kraft zu Boden warf, während er kosmische Energiestrahlen auf ihn projizierte, wodurch Druig tief auf den Boden stürzte. Druig konnte all diese bösartigen Angriffe abwehren und überlebte sie mit nichts als einem blauen Auge.
    • Übermenschliche Geschwindigkeit: Druig kann mit übermenschlicher Geschwindigkeit laufen und sich bewegen, viel schneller als jeder Mensch.
    • Übermenschliche Gewandtheit: Druig verfügt von Natur aus über eine weitaus größere Beweglichkeit, Ausgeglichenheit, Flexibilität, Geschicklichkeit, Balance und Körperkoordination als jeder Mensch. Während des Angriffs des Deviants im Amazonaswald konnte Druig mit Präzision unter dem Schwanz des Deviants hindurchspringen, um eine Schrotflinte zu ergreifen und dann über den Deviant springen, der eine beträchtliche Größe hat und ihm mit der Schrotflinte in den Hinterkopf schießen.
    • Übermenschliche Reflexe: Druig kann schneller reagieren und Objekten ausweichen, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen, als jeder Mensch.
    • Regenerativer Heilungsfaktor: Druigs Stoffwechsel ermöglicht es ihm, beschädigtes Körpergewebe schneller und effizienter als jeder Mensch zu regenerieren.
    • Unsterblichkeit: Als Eternal ist Druig genetisch in der Lage, ewig zu leben, ohne an Altersschwäche oder Krankheiten zu sterben.
    • Kosmische Energiemanipulation: Alle Eternals sind genetisch in der Lage, kosmische Energie zu nutzen, was von den Celestials so vorgesehen ist. Jeder Eternals verfügt über eine einzigartige Fähigkeit, die alle aus derselben kosmischen Energiequelle stammen. Die Eternals können auch ihre komischen Kräfte zusammen nutzen, um den Uni-Mind zu schaffen, der ihre Kräfte verstärkt.
      • Mentale Manipulation: Druig hat die mächtige Fähigkeit, mit seiner kosmischen Energie den Geist anderer zu kontrollieren.

Fähigkeiten

  • Intellekt auf Genius-Niveau
  • Meisterkämpfer
  • Meister-Scharfschütze
  • Mehrsprachigkeit

Ausrüstung

Waffen

Aktuell keine Infos vorhanden.

Weitere Ausrüstungen

Eternale Insignien: Druigs persönliche Rüstung. Sie wurde von Phastos hergestellt, um seinen Körper mit mathematischer Präzision und Kampfnutzen zu unterstützen.

Beziehungen

Verbündete

Eternals Trailer

Eternals Finaler Trailer