StartMarvel WikiEmergenz - Marvel Cinematic Universe Wiki

Emergenz – Marvel Cinematic Universe Wiki

Die Emergenz ist ein Vorgang, der dazu dient, einen neuen Celestial zu erschaffen. Bei einer erfolgreichen Emergenz wird der gesamte Planet zerstört. Die Bevölkerung auf dem Planeten stirbt und ein Celestial wird geboren, welcher wiederum neue Planeten und sogar ganze Galaxien erschaffen kann.

Die Emergenz
Bild: ©Marvel
Universum:
Marvel Cinematic Universe (MCU)
Auftritte: Eternals (Film)

Emergenz

Die Emergenz ist ein kosmisches Event, welches durch die Celestials herbeigeführt wird. Es ist ein Vorgang, bei welchem Millionen von Jahren zuvor ein Samen in einen Planeten gepflanzt wird, der die Geburt eines neuen Celestials hervorbringt.

Damit dies funktionieren kann, muss auf dem ausgewählten Planeten intelligente Lebensformen vorhanden sein, sowie auch eine gewisse Größe der Population, damit der Samen die Energie aus der Bevölkerung ziehen und wachsen kann. Damit die Emergenz von Erfolg gekrönt ist, schicken die Celestials die sogenannten Eternals auf den jeweiligen Planeten, um z.B. Bedrohungen, wie die Deviants zu eliminieren, damit die Bevölkerung wächst und nicht durch diese Kreaturen dezimiert wird.

Auf dem Planeten Erde wurde durch Arishem Millionen von Jahren zuvor ein Samen gepflanzt, der den Celestial namens Tiamut hervorrufen sollte. Dieser Plan scheiterte jedoch durch das Eingreifen der Eternals, welche sich gegen ihren Schöpfer Arishem richteten. Sersi verwandelte Tiamut mittels ihrer Kräfte und im Zusammenhang mit den anderen Eternals, die den Uni-Mind bildeten, in Stein, bevor er erwachen konnte.

Die Eternals Im Uni-Mind
©Marvel